Bodenarbeits-Training

 

An jedem zweiten Freitagabend (gerade Kalenderwochen) führt Mylène Leclerc in der Reithalle ein Bodenarbeits-Training durch. Dabei arbeitet jeder/-e individuell an seinen Aufgaben. Es ist also egal ob totaler Bodenarbeitsanfänger oder ob bereits vom Boden aus an der Traversale gearbeitet wird. Mylène geht auf jedes Pferd ein und hilft es gezielt zu fördern.

Die Teilnahme ist laufend möglich, es kann auch z.B. nur ein einzelnes Training besucht werden.

 

Die nächsten Trainings finden an den folgenden Daten statt:  19.10. / 2.11. / 16.11. / 30.11. / 14.12. / 28.12. / ...

 

Beginn

Dauer

Niveau

Kosten pro Training
 

Anmeldung

 

19.30 Uhr

je nach Anzahl Teilnehmende 1/2h - 1 h (kleine Gruppen kürzer, da intensiver)

egal, Mylène leitet das Training individualisiert

Vereinsmitglieder mit Hallenreitpass: CHF 20 - 25
für alle weiteren kommt noch die Hallennutzung hinzu

Mit Natelnummer an evelyne.naef@bluemail.ch, anschliessend werdet ihr in die Whats-app Gruppe "Bodenarbeit by Mylène" aufgenommen. Die Anmeldung für das Training erfolgt über diesen Whats-app Chat.Es kann laufend für jedes Training angemeldet werden. Dies bedeutet, dass es nicht erforderlich ist, an jedem Training teilzunehmen. So zahlt man auch nur bei Teilnahme.